Kostenlos

Books

e-books

Schweinchen Mütze Häkelanleitung

ANLEITUNG

 von Sayjai von K and J Dolls


Schweinchen Mütze Häkelanleitung

Zu drucken können Sie dieses Muster herunterladen: Schweinchen Mütze Häkelanleitung.pdf

Material:
Ich habe benutzt:
1) Häkelnadel Nr. 10 (US = N, UK = 000)
2) Superdickes Garn (Sirdar Big Softie shade 0332, 2 Knäuel à 50 g)
3) ein wenig schwarzes Garn zum Ausfsticken der 2 Nasenlöcher
4) Polyesterfüllwatte zum Ausstopfen der Nase
5) zwei schwarze Knöpfe (12 mm) als Augen
6) Stopfnadel
7) Nähnadel und Garn zum Befestigen der Augen

Größe:  Schweinchen-Mütze = etwa 52 cm Durchmesser

Abkürzungen:LM = Luftmasche
FM = feste Masche
M = Masche
KM = Kettmasche
R = Runde
zus = zusammen
wdh = wiederholen

Mütze:
R 1: 2 LM, 6 FM in die zweite LM von der Häkelnadel aus, mit KM in die erste M verbinden. (6)
R 2: 1 LM, 2 FM in jede M, mit KM in die erste M verbinden. (12)
R 3: 1 LM, (FM in die nächste M, 2 FM in die nächste M) wdh, mit KM in die erste M verbinden.  (18)
R 4: 1 LM, (2 FM in die nächste M, FM in die nächsten 2 M) wdh, mit KM in die erste M verbinden. (24)
R 5: 1 LM, (FM in die nächsten 3 M, 2 FM in die nächste M) wdh, mit KM in die erste M  verbinden. (30)
R 6: 1 LM, (FM in die nächsten 4 M, 2 FM in die nächste M) wdh, mit KM in die erste M  verbinden. (36)
R 7: 1 LM, FM in jede M, mit KM in die erste M verbinden.
R 8: 1 LM, (FM in die nächsten 5 M, 2 FM in die nächste M) wdh, mit KM in die erste M verbinden. (42)
R 9: 1 LM, FM in jede M, mit KM in die erste M verbinden.
R 10: 1 LM, (FM in die nächsten 6 M, 2 FM in die nächste M) wdh, mit KM in die erste M verbinden. (48)
R 11-16: 1 LM, FM in jede M, mit KM in die erste M verbinden.
R 17: 1 LM, Krebsmasche in jede M, mit KM in die erste M verbinden. abketten.

Krebsmaschen werden von links nach rechts gearbeitet: Häkelnadel in die nächste M auf der rechten Seite einstechen und wie eine feste M fertigarbeiten.

Schweinchen-Ohren (2 mal):
R 1: 2 LM, 5 FM in die zweite LM von der Häkelnadel aus, mit KM in die erste M verbinden. (5)
R 2: 1 LM, 2 FM in jede M, mit KM in die erste M verbinden. (10)
R 3: 1 LM, (FM in die nächsten 4 M, 2 FM in die nächste M) 2 mal, mit KM in die erste M verbinden. (12)
R 4: 1 LM, (FM in die nächsten 5 M, 2 FM in die nächste M) 2 mal, mit KM in die erste M verbinden. (14)
R 5: 1 LM, (FM in die nächsten 6 M, 2 FM in die nächste M) 2 mal, mit KM in die erste M verbinden. (16)
R 6: 1 LM, FM in jede M, mit KM in die erste M verbinden.
R 7: 1 LM, (FM in die nächsten 2 M, mit FM die nächsten 2 M zus) wdh, mit KM in die erste M verbinden. Langen Faden zum Annähen lassen. (12)

Schweinchen-Rüssel:
R 1: Ch 4, FM in die zweite LM von der Häkelnadel aus, FM in die nächste LM, 3 FM in die nächste LM; in die restlichen Schlingen auf der Rückseite der Luftmaschen arbeiten: FM in  die nächste LM, 2 FM in die nächste LM. (8)
R 2: 2 FM in jede M.
R 3: Nur in die hinteren Maschenglieder arbeiten. FM in jede M, mit KM in die erste M verbinden.  Langen Faden zum Annähne lassen, abketten.

Fertigstellen:
Ohren über die R 4-7 an die Mütze annähen. Augen mit 7 M Abstand zwischen den R 8-9 der Mütze, Nase bei R 12-15 annähen. Mit schwarzem Garn die Nasenlöcher auf die Nase sticken.

Bei FlickR gibt es eine Gruppe, wo man Bilder seiner fertigen Puppen zeigen kann:  http://www.flickr.com/groups/kandjdolls/

Copyright 2011 Sayjai of K and J Dolls. Alle Rechte vorbehalten. Dies ist eine kostenlose Anleitung. Weiterverkauf, Vertrieb oder Veröffentlichung dieser Anleitung in jeglicher Form, sowie Abänderung der Anleitung, ist untersagt. Dieser Anleitung wird kostenlos und nur zum persönlichen Gebrauch zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare